Megaprojekt Energiewende – das größte IT-Projekt aller Zeiten?

Megaprojekt Energiewende – Die wenigsten wissen um die informations- und kommunikations­technologische Dimension … Reinhard Clemens, Telekom nennt es das „größte IT-Projekt aller Zeiten“.

Zusammenfassung eines Beitrags von Reinhard Clemens, Vorstandsmitglied T-Systems, 08.04.2013.

  • Kernfragen:
    • Wie steuern Energieversorger in Zukunft die Erzeugung und Verteilung von Energie?
    • Und wie wollen Verbraucher künftig Energie nutzen?
  • Anforderungen:
    • Mit der gesetzlichen Forderung, den schnellen Wechsel von einem zum anderen Anbieter digital zu ermöglichen, rückt der Kunde in den Mittelpunkt.
    • Kunden wollen, dass alles schnell, einfach und praktisch geht.
    • Systeme, die wind- und sonnenabhängige, aber auch klassische Stromerzeugung mit schwankendem Energieverbrauch in Einklang bringen.
    • Kundenbindung heißt bei der Energiewende, sie muss übers Smartphone funktionieren – oder sie funktioniert überhaupt nicht.
  • Deshalb strukturieren, optimieren und automatisieren die Energieversorger einen Großteil ihrer Geschäftsprozesse neu. Sie müssen Energiegewinnung, -logistik und -nutzung intelligent aufeinander abstimmen.
  • Das Smartphone löst einen disruptiven Innovationsschub in der Energiebranche aus.
  • Noch gehört die Branche der Energie- und Wasserversorgung zu den kleinsten Abnehmern im deutschen IT-Markt. Analysten von IDC erwarten aber in dieser Branche das größte Wachstum und eine der dynamischsten im gesamten IT-Markt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.